Aktuelles

22.08.2014
Die Zeit der Vorbereitung ist vorbei – SHV startet Ende August in die neue Saison

Sieben Wochen intensives Training liegen mittlerweile hinter den Akteuren von Norbert Henke. Am 30.08.2014 startet der SHV dann beim SV Beckdorf in die Drittligasaison 2014/2015.

Nach den personellen Abgängen zum Abschluss der letzten Saison, konnte der SHV bislang die Verpflichtung von zwei neuen Spielern vermelden. Kai Baresel wechselte vom letztjährigen Ligakonkurrenten HSV Peenetal Loitz an den Sund und soll den Weggang von Frank Wahl kompensieren. Des Weiteren kehrte Steve Marschall nach einem Jahr beim PSV Berlin an seine alte Wirkungsstätte zurück und verstärkt somit den Kader des SHV. Aktuell gilt es noch diverse Formalien zu bewältigen, um die endgültige Verpflichtung eines neuen Torwartes zu verkünden. Hier sind alle Verantwortlichen sehr bemüht, die letzten Hürden noch rechtzeitig aus dem Weg zu räumen. Darüber hinaus steht die abschließende Verpflichtung eines Linkshänders für die halbrechte Rückraumposition noch aus.

Die zurückliegende Saisonvorbereitung wurde durch Kraft- und Taktikelemente geprägt. Diese wurden in gemeinsamen Trainingseinheiten mit anderen Dritt- und Oberligisten intensiviert. Dabei zeigten die Mannen von Trainer Henke zahlreiche positive Ansätze, welche den Coach optimistisch in die neue Saison gehen lassen „wenn wir die personelle Situation bis zum Saisonstart positiv gestalten können, bin ich davon überzeugt, dass wir unser gestecktes Ziel, den einstelligen Tabellenplatz erreichen werden. Aktuell bereitet mir aber zusätzlich die Verletzung von Jakub Vanek Kopfzerbrechen. Nach der durchgeführten Kniearthroskopie stand fest, dass Jakub bei optimalem Heilungsverlauf frühestens Anfang Oktober auf die Platte zurückkehren kann. Dadurch fehlt uns natürlich eine wichtige Alternative im Rückraum und am Kreis, was für unsere anderen Rückraumakteure Marijan Basic, Aleksander Kokoszka, Martin Brandt und Steve Marschall eine zusätzliche Belastung bedeutet.“

Für die anstehende Saison startet der Verkauf der Dauerkarten am Montag, 25.08.2014. Dann haben alle Handballbegeisterte bis Mittwoch jeweils in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr die Möglichkeit die Karten an der Kasse in der Vogelsanghalle zu erwerben. Die Preise betragen Mittelblock Erwachsene 109,-- EUR / Kinder 68,-- EUR und Außenblock Erwachsene 79,-- EUR / Kinder 39,-- EUR. Es erwartet Sie eine interessante Handballsaison mit zahlreichen attraktiven Gegnern, wie z.B. Altenholz, Springe, Wilhelmshaven, Potsdam und Oranienburg. Zum ersten Heimspiel am 06.09.2014 erwartet der SHV den Staffelfavoriten aus Altenholz. (RB)