Aktuelles

08.01.2015
Die Spiele vom Wochenende

Am Samstag begrüßen unsere 1.Männer den SV Beckdorf in der Vogelsanghalle. Wie immer startet das Spiel 19.30 Uhr und wie immer gibt es schon vorher jede Menge spannende Spiele in der Sarnow-Halle.
14.30 Uhr empfängt die wJD den Wolgaster HV, 16.00 Uhr werden die 2.Männer gg. den SSV Einheit Teterow antreten. Nach ihrem zuletzt bärenstarken Auftritt in Grimmen gehen sie selbstbewußt in die restlichen Spiele der Rückrunde. Danach erwartet Euch ein besonderes Schmeckerchen: Die SHV-Frauen empfangen ab 18.00 Uhr den ungeschlagenen Spitzenreiter der MV-Liga, den SV GW Schwerin II. Zum wohl schwersten Heimspiel dieser Saison seid Ihr herzlich eingeladen.

Am Sonntag startet auch die mJD I in das neue Jahr. Zu Gast ist ab 11.00 Uhr mit dem HSV Peenetal Loitz der unmittelbare Tabellennachbar, Hochspannung ist angesagt.Danach muss um 12.30 Uhr die mJC ran. In der Oberliga treten sie gegen die Stärksten an, denn die Jungs von Fortuna Neubrandenburg haben in dieser Saison noch nicht einen einzigen Punkt abgegeben. Für unsere Spieler gilt es wieder, gut zu spielen, zu lernen und den Gegnern einen guten Kampf zu liefern. Anschließend steht ab 14.00 Uhr unsere mJB gegen Grimmen auf dem Parkett. Gegen den derzeitigen Tabellenführer unterlag unser Team im Hinspiel nur knapp (28:25), vielleicht gelingt ihnen in eigener Halle eine Revanche. Ab 16.00 Uhr steht die SHV mJA ebenfalls den Grimmenern gegenüber und ist in diesem Spiel favorisiert. Das Hinspiel wurde mit 9 Toren Differenz gewonnen und bisher konnten die Gäste in dieser Saison noch nicht punkten. Wie Ihr seht, stehen wieder sehenswerte Spiele auf dem Programm, kommt vorbei und unterstützt unsere Teams, wir freuen uns auf Euch!

Auswärts müssen am Sonntag die Mädchen der wJE in Pasewalk antreten und die wJC reist zum Wolgaster HV. Noch immer sind unsere C-Mädchen ungeschlagen und möchten ihre weisse Weste bewahren. Die wJB wird ebenfalls in Pasewalk auflaufen, um dort 2 Punkte zu erreichen, die Chancen dafür stehen gut.

Wir wünschen allen Mannschaften einen guten Start ins neue Handballjahr, viel Spass und Erfolg an diesem Wochenende! (SYB)