Aktuelles

26.10.2018
Stralsunder HV beim Fünften gefordert

Stralsund. Die Handballer des Stralsunder HV sind weiter auf dem besten Weg, sich an der Tabellenspitze der Oberliga Ostsee-Spree abzusetzen. Nach sieben Siegen in Folge heißt der nächste Gegner Ludwigsfelder HC (Sa., 18:30 Uhr). Das Team aus der Nähe von Potsdam musste in dieser Saison bereits drei Niederlagen hinnehmen. Zuletzt gab es eine 25:30-Niederlage beim HV GW Werder. Nach der Dominanz in den vergangenen Spielen geht der SHV als eindeutiger Favorit in die Partie. Doch schon beim Kantersieg gegen den LHC Cottbus zeigten Trainer Steffen Fischer und seine Spieler, dass sie sich nicht zufrieden geben und nicht nachlassen werden. Besonders die starke Deckung und die überragende Torhüterleistungen ließen die Gegner zuletzt reihenweise verzweifeln. Aber auch der Tabellenfünfte hat eine der stärksten Defensivreihen der Liga. Ein Torfestival ist am achten Spieltag also nicht zu erwarten.

Niklas Kunkel

Ostsee-Zeitung