Aktuelles

09.01.2015
SHV startet gegen Beckdorf in die Rückrunde

Am kommenden Samstag beginnt für die Drittligahandballer des Stralsunder HV die Rückrunde der aktuellen Saison mit einem Heimspiel gegen den SV Beckdorf. Anwurf ist um 19:30 Uhr in der Vogelsanghalle. Mit den Gästen aus Beckdorf kommt ein Team an den Sund, welches die Saison bislang weit hinter den eigenen Erwartungen geblieben ist. Mit aktuell 13:17 Punkten belegt die Mannschaft von Lars Dammann den 8. Tabellenplatz in der 3. Liga Nord. Die Stralsunder haben an das Hinspiel, welches mit 37:33 verloren ging nicht die besten Erinnerungen. Stark ersatzgeschwächt ging man in diese Begegnung und der Beckdorfer Rückraum um Maris Versakovs und Neuzugang Lasse Kohnagel funktionierte an diesem Tage hervorragend, was im weiteren Saisonverlauf nicht immer der Fall war.

Beim SHV sind alle Spieler einsatzbereit und streben die nächsten zwei Punkte an, um in dem dicht besiedelten Mittelfeld der Liga, den Abstand zu den unteren Tabellenplätzen zu wahren. Nicht mehr im SHV-Dress dabei ist seit Dezember Rajko Milosevic, dessen Weggang ein herber Verlust für das Team ist. Aktuell konnte der vakante Torhüterposten noch nicht neu besetzt werden. Aber Tom Korth zeigte gerade in den letzten Begegnungen der Hinrunde einige starke Spiele und wird dem Team somit den erforderlichen Rückhalt geben. (RB)