Aktuelles

25.06.2014
Stralsunder HV verlängert mit Leistungsträger

Im Umfeld und im Fanlager des SHV wurden die Fragen nach dem Verbleib von Marijan Basic immer lauter. Nun gibt es endlich Gewissheit. Stralsunds kroatischer Instinkthandballer hat seinen Vertrag bei den Sundstädtern für zwei weitere Spielzeiten bis zum 30.06.2016 verlängert und wird das Publikum in der Hansestadt auch in den kommenden Jahren mit seiner Art des Handballs verzaubern.

Somit steht dem Stralsunder HV in der 3. Liga ein extrem ballsicherer, spielfreudiger und torgefährlicher Aufbauspieler zur Verfügung, dessen Qualitäten in der Sundstadt und darüber hinaus hinlänglich bekannt sind. Auch Norbert Henke zeigte sich auf Grund der Vertragsverlängerung sehr zufrieden und meinte „mit der weiteren Verpflichtung von Marijan ist es uns gelungen einen zweitligaerfahrenen Akteur erfolgreich an uns zu binden und mit seinen herausragenden Qualitäten die Herausforderung 3. Liga in Angriff zu nehmen. Ich bin stolz, dass Marijan sich trotz diverser Angebote für den Stralsunder HV entschieden hat. Das zeigt, dass wir mit unserem Konzept und unserem Umfeld überzeugen können.“

Der 27jährige Basic wechselte in der letzten Saison vom damaligen Zweitligisten TUS Ferndorf an den Sund, und war maßgeblich an dem direkten Wiederaufstieg des Stralsunder HV in die 3. Liga Nord beteiligt.