Aktuelles

20.09.2018
Daumendrücken für den Aufstieg: Stralsunder verlängert Sponsoring des Stralsunder HV

Auf eine gelungene Saison: Die 1. Männermannschaft des Stralsunder Handball Vereins (SHV) stattete vergangene Woche der Störtebeker Braumanufaktur ihren alljährlichen Auftaktbesuch ab. Gemeinsam mit Marketingleiter Karsten Triebe stießen die Handballer auf eine gelungene Saison und die weitere Zusammenarbeit mit der Brauerei an. „Auch 2018/2019 kann der SHV auf Stralsunder Bier als Partner zählen“, so Karsten Triebe. Neben der finanziellen Unterstützung versorgt die Brauerei den Verein mit Getränken für die Veranstaltungen rund um die Heimspieltage. Doch nicht nur das: „Wir wollen die Handballer auch beim großen Saisonziel unterstützen: dem Aufstieg in die 3. Liga“, so Triebe weiter. Nach drei erfolgreichen Spielen freuen sich Verein und Sponsor nun auf das kommende Wochenende und den spannenden Klassiker gegen den HSV Insel Usedom in der eigenen Halle. „Die Störtebeker Braumanufaktur ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner an unserer Seite. Nicht nur was das finanzielle angeht, sondern auch im Bereich der gemeinsamen überregionalen Präsentation, stehen uns Karsten Triebe und sein Team mit vielen Tipps und Ideen immer wieder zur Verfügung. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle nochmal recht herzlich bedanken! Hoffen wir mal, dass auch nach dem Topspiel am kommenden Samstag gegen Usedom, mit einem kühlen Stralsunder Bier auf den Derbysieg angestoßen werden kann.“ (Markus Dau/ Geschäftsführer SHV HandballGmbH) „Natürlich sind wir live mit dabei und werden die Spieler des SHV kräftig anfeuern“, so Karsten Triebe.