Aktuelles

29.11.2016
1.Advend erfolgreich beendet - Spielbericht der SHV 3.Herren

Der erste Advent war fast vorbei, da empfing die dritte Vertretung des SHV den HV Altentreptow II. Wie in der Vergangenheit sollte es auch diesmal eine spannende und umkämpfte Partie werden. (Bildergalerie)

Während der ersten Ballwechsel bemerkte man beiden Teams Nervosität an und die technischen Fehler dominierten. Erst ab der sechsten Spielminute begann der Torreigen, in denen der Gast eine 3:6Führung erzielte. Der SHV tat sich zwar weiterhin schwer, kämpfte sich aber zum 6:6 heran. Nun war es ein Spiel, das den Zuschauern alles bot. Führung durch den Gastgeber und immer wieder der Anschluss des HV Altentreptow. Mit 14:13 ging es in die Kabinen.

Nach dem Wechsel traf der SHV erneut und konnte sich sogar in doppelter Unterzahl mit 17:14 absetzen, mehr Sicherheit brachte das jedoch nicht. Die Gäste kämpften sich heran und erzielten den 17:17 Ausgleich. Doch die Abwehr konnte sich steigern und wurde von den beiden gut aufgelegten Torhütern zusätzlich unterstützt. So gelangen fünf Treffer in Folge und der Erfolg schien greifbar. 22:18 und 23:19, die Zeit verstrich und Tom Nickel netzte noch einmal ein. Das anschließende Tor der Gäste zum 24:20 Endstand war nur noch kosmetischer Natur. Der harte Kampf hatte Kraft gekostet, aber der Dank an die Fans brachte Freude, auch über die erneut erzielte Tabellenführung.

Schon am kommenden Wochenende heißt es dann in Stavenhagen erneut um Punkte zu kämpfen!

T.Hector