Aktuelles

26.11.2016
Leuchtende Kinderaugen beim Torwarttraining

Jonas Tramp, Torwart der E-Jugend des Stralsunder HV, staunte nicht schlecht, als er erfuhr, dass man sich für ein Torwarttraining mit Henning Fritz im Rahmen des Handballeventtages in Neubrandenburg bewerben konnte. Zehn Kinder, die in den Genuss kommen sollten, einmal mit einem ehemaligen Weltmeister trainieren zu dürfen, galt es landesweit auszuwählen. Dazu bedurfte es nicht viel, nur ein Bild oder ein Video vom Training an die SV Fortuna schicken und hoffen, dass es klappt.
Und als die E-Mail mit der frohen Botschaft dann kam, war die Freude riesengroß! Jonas war dabei und vertrat damit den Stralsunder HV. In der Altersgruppe der 10-14-Jährigen machte er keine schlechte Figur am 12.11.16, als es dann endlich losging. Hoch motiviert und voller Konzentration wurden diverse Trainingsinhalte rigoros umgesetzt und nie aufgegeben, auch wenn die Übungen noch so schwierig erschienen. Die Trainingseinheit war unglaublich kurzweilig und alle Kinder hörten aufmerksam zu. Genau wie die Eltern, die beim Training dabei sein durften. Henning Fritz hatte natürlich auch Autogrammkarten dabei und machte Einzelbilder mit allen Trainingspartnern.
Festzustellen bleibt, dass es ein unvergesslicher Tag in der noch jungen „Karriere“ von Jonas war, von dem er auch heute noch jeden Tag erzählt. Vielen Dank noch einmal an die Verantwortlichen aus Neubrandenburg. Und natürlich an die Jungs der E-Jugend, die die Bewerbung unterstützt haben.

T/F: MT