Aktuelles

26.10.2016
STRELAPARK und SHV gehen in die "Verlängerung"

Mit dem STRELAPARK Stralsund kann die SHV Handball GmbH mit einem weiteren langjährigen Partner die Zusammenarbeit verlängern. Wie mit einigen anderen Sponsoren, soll auch diese Partnerschaft in Zukunft weiter intensiviert werden. Erste Maßnahmen hierzu gab es bereits am letzten verkaufsoffenen Sonntag des größten Einkaufszentrums Stralsunds, zu dem die erste Männermannschaft des SHV durch Centermanager Timo Viecens eingeladen wurde.

Während die Jungs dem Moderator auf der Bühne Rede und Antwort standen, verständigten sich SHV Geschäftsführer Markus Dau und Centermanager Timo Viecens auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Saison. Im Anschluss gab es für die Besucher natürlich auch die Möglichkeit einige Autogramme zu bekommen und mit den Spielern ins Gespräch zu kommen.

„Der STRELAPARK Stralsund liegt gleich neben unserer Heimspielstätte und bietet mit seiner extrem hohen Kundenfrequenz natürlich eine optimale Fläche zur Präsentation unserer Heimspiele. Im Gegenzug möchten wir unsere Gäste bei den Heimspielen natürlich auch in Zukunft über die zahlreichen Aktionen wie zum Beispiel verkaufsoffene Sonntage oder andere Highlights wie die jährlich, durch den STRELAPARK organisierte Modenschau informieren. Ich denke, solch eine Kooperation sollte für beide Parteien sinnvoll genutzt werden. „Deswegen freut es mich sehr, dass wir diese Partnerschaft nun auch in dieser Saison fortführen und ausbauen können“ äußerte sich Markus Dau sichtlich zufrieden.

So werden in Zukunft auch Plakate für die Spielankündigungen des SHV, wie die kommende Begegnung am Samstag gegen den Ludwigsfelder HC (siehe Foto), die hoffentlich zahlreichen Kunden im STRELAPARK sehen, zu den Heimspielen des Stralsunder HV locken.

Nächster verkaufsoffener Sonntag ist übrigens am 06.11.2016 im STRELAPARK Stralsund.