Aktuelles

19.07.2016
SHV startet in die Saisonvorbereituzng - Maic Sadewasser verstärkt das Team

Seit Montag bereitet sich das Männerteam des Stralsunder HV auf die kommende Spielzeit in der Oberliga Ostsee-Spree vor. Zum Trainingsauftakt begrüßte Trainer und Geschäftsführer Markus Dau auch seine neuen Spieler Kai Baresel (HSV Peenetal Loitz), Marc Hühnerbein (SV Mecklenburg Schwerin) und den am Montag verpflichteten Maic Sadewasser (Bad Doberaner SV). (zur Bildergalerie)

Mit der Verpflichtung des  26-jährigen Maic Sadewasser ist es gelungen, einen körperlich äußerst starken und routinierten Abwehrspieler zu verpflichten. Der 2 Meter-Mann spielte noch 2014/2015 für den HC Empor Rostock in der 2. Bundesliga und gilt als erfahrener Abwehrstratege, zusätzlich soll er gemeinsam mit Jakub Vanek das Kreisspiel der Sundstädter verstärken.

Die Personalie des Traineramtes sorgte in den letzten Wochen für einige Fragen. Das Anforderungsprofil des Stralsunder HV an einen geeigneten Kandidaten sieht neben der sportlichen Verantwortlichkeit für die 1. Männermannschaft im Optimalfall gleichzeitig die Funktion des Jugendkoordinators und somit für den geplanten Weg als wichtiges Bindeglied in den Nachwuchsbereich des Vereins vor. Unter diesen Voraussetzungen wurden in den letzten Wochen und Monaten mit mehreren potentiellen Kandidaten intensiv verhandelt. „Leider ist es uns im Rahmen unserer sportlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bisher nicht gelungen, einen unseren Wünschen und Anforderungen entsprechenden Trainer zu verpflichten. Wir werden aber auch weiterhin Augen und Ohren nach geeigneten Trainern für uns offen halten. Im Moment ist logischerweise nicht viel Bewegung auf dem Transfermarkt, da fast alle Mannschaften gerade erst mit der Vorbereitung begonnen haben“, äußerte sich Markus Dau beim gestrigen Auftakttraining.

Somit wird Dau erstmal bis auf weiteres neben der Tätigkeit als Geschäftsführer auch das Traineramt der 1. Männermannschaft übernehmen. „Geplant sind neben den zahlreichen intensiven Einheiten im athletischen Bereich natürlich auch einige Testspiele und Turniere. Genaueres erfahrt ihr wie gewohnt in den nächsten Tagen und Wochen auf unserer Facebook Seite und der Homepage.“

(SHV)