Aktuelles

01.07.2016
Stralsunder HV treibt Personalplanungen voran

Mit Jakub Aleksander Olejniczak bleibt dem Stralsunder HV ein weiterer Rückraumspieler in der kommenden Spielzeit erhalten. Darauf verständigten sich der 24 jährige Rückraumspieler und Geschäftsführer Markus Dau gestern in der Geschäftsstelle der SHV Handball GmbH. „Ich freue mich, dass Jakub sich für uns entschieden hat. Wir wollen in der neuen Saison eine junge entwicklungsfähige Mannschaft zusammen stellen. Jakub hat auch auf Grund seiner körperlichen Voraussetzungen noch eine Menge Potential und soll unseren Kader gerade in der Breite weiter verstärken.“ sagte Dau nach Vertragsunterzeichnung. Olejniczak war erst im Februar aus der ersten polnischen Liga in die Hansestadt gewechselt.

 

Foto: T.Ewert