Aktuelles

31.03.2016
SHV reist zum Tabellenführer

Der Stralsunder HV tritt am Sonntag um 17:00 Uhr beim Ligaprimus in Dessau an, und wird beim designierten Aufsteiger in die 2. Liga versuchen, ein besseres Ergebnis als in Hildesheim zu erzielen. Dabei wird das Team neben Martin Hoffmann aller Voraussicht nach auch auf seinen Kapitän Markus Dau verzichten müssen, der unter der Woche an einem hartnäckigen Virusinfekt laborierte.

Somit wird das Unterfangen, eventuell für eine erneute Überraschung wie im Hinspiel zu sorgen, umso schwerer, auch wenn der SHV gerade in scheinbar aussichtslosen Situationen oftmals für die größten Paukenschläge sorgte. Doch das Team von Uwe Jungandreas ist nicht gewillt, dass so nahe Ziel Aufstieg nochmals zu gefährden und wird dementsprechend motiviert zu Werke gehen. Bislang gelang es auch lediglich der Eintracht aus Hildesheim bei den äußerst heimstarken Beavers einen Punkt mitzunehmen. Dennoch werden die Sundstädter natürlich versuchen den Favoriten so lange wie möglich zu ärgern, und eventuell das Unmögliche möglich zu machen. (SHV)