Aktuelles

07.12.2015
Spielbericht SHV 4 / SG Greifswals/Loitz III

bis die Gastgeber das passende Gegenargument dafür fanden. Doch leider wurden die guten Abwehraktionen der Stralsunder und die starke Torhüterleistung von Jannik Wehrmann in anschließende Konter, nicht erfolgreich vollendet. Allein 8 freie Würfe wurden vergeben! Im Gegenzug waren die Gäste mit 2 Kreisläufern und geschickten Anspielen über den Kreis erfolgreich. Somit war der Spielstand ausgeglichen und über 7:5, 11:11 wurden beim 16:14 die Seiten getauscht. Nach der Pause wurde die Chancenverwertung besser und der gut aufgelegte Nico Ewert(11) netzte ein ums andere mal ein. Auch Ole Domning (5) verwandelte nunmehr zielsicher aus dem Rückraum. Ab der 50. Minute 31:21 ließen die Hausherren nur noch wenig zu, so dass am Ende mit 38:26 ein ungefährdeter Sieg eingefahren wurde.

Es spielten:J.Wehrmann, Th.Leithold(3),N.Ewert (11),M.Haack,E.Suckow (2), S.Lange,P. Stöck (4),M. Malchow (2), Denniz Gland(5), F.Block (2),H.Haack, N.Kaden (2), O.Domning (5), M.Möller (2)
(SU)