Aktuelles

23.07.2015
SHV absolviert erste Vorbereitungswoche auf die kommende Drittligasaison

Seit Montag befindet sich das Drittligateam des Stralsunder HV wieder im Training und bereitet sich akribisch auf die kommende Spielzeit in der 3.Liga Nord vor. Mit an Bord sind die Neuverpflichtungen Tim Escher, Martin Hoffmann und Adam Swiatek, welche beim ersten Fitnesstest im Stralsunder Stadion der Freundschaft allesamt einen guten Eindruck hinterließen. Doch auch das restliche Team hat in der spiel- und trainingsfreien Zeit seine Hausaufgaben gemacht und keiner der Akteure wies Fitnessrückstände auf.

Während der Vorbereitung bis zum ersten Punktspiel der neuen Saison am 30.08.2015 in Bernburg bestreitet das Team vom Sund noch diverse Turniere und Freundschaftsspiele, um bis zum Ligastart eingespielt zu sein. So gastiert der SHV am 06.08. in Neubrandenburg beim dortigen Ostsee-Spree-Ligisten SV Fortuna und bestreitet am 08./09.08. den MBS Cup in Oranienburg, wo man neben dem Gastgeber noch auf die weiteren Drittligisten aus Magdeburg, Bad Blankenburg, Schwerin, Dessau und Hannover trifft. Ein durchaus als hochwertig zu bezeichnendes Teilnehmerfeld.

Am 22.08. tritt der SHV bei einem Blitzturnier in Stettin an. Dortige Gegner sind Lubin, Stettin und Oranienburg. Abschließend bleibt dem Team vom Sund dann noch eine Woche für letzte Feinjustierungen bis zum Saisonstart im Ligabetrieb. (RB)