Aktuelles

02.09.2014
Stralsunder HV verpflichtet griechischen Allrounder

Der Stralsunder HV hat Charalampos „Xaris“ Mallios unter Vertrag genommen. Der mehrfache 27 jährige griechische Nationalspieler wechselt vom aktuellen EHF-Teilnehmer AC Diomidis Argous mit sofortiger Wirkung an den Sund. Der 1,83 m große Mallios ist auf allen Rückraumpositionen einsetzbar und überzeugt durch ein hohes Maß an individueller Klasse, die er bereits während seines ersten Deutschland Engagements bei den HF Springe unter Beweis stellte. Nach einem Probetraining bei den Hansestädtern, war Trainer Norbert Henke auch gleich von seinem Neuzugang überzeugt „Xaris ist ein kompletter Handballer, der durch seine Schnelligkeit und Ballsicherheit glänzt. Ich bin froh ihn in unserer Mannschaft zu haben“. Aktuell sind alle Verantwortlichen bemüht die Wechselformalitäten schnellstmöglich zu bewältigen, um Mallios bereits am Sonnabend im Heimspiel gegen den TSV Altenholz einsetzen zu können. (SHV)