Aktuelles

19.05.2015
Stralsunder HV geht mit dem Torwart-Duo Ligarzewski / Escher in die neue Saison

Der Stralsunder HV hat neben der Vertragsverlängerung mit Szymon Ligarzewski noch Tim Escher von den Mecklenburger Stieren verpflichtet. Somit geht der SHV mit der Kombination Routinier und Youngster in die neue Spielzeit 2015/2016. Was ein Szymon Ligarzewski im hohen Handballeralter in der Rückrunde der abgelaufenen Saison zeigte war beeindruckend, und umso erfreuter ist man im SHV - Lager über die geglückte Vertragsverlängerung. Mit Tim Escher konnte darüber hinaus ein Youngster verpflichtet werden, der sich bereits in der 3. Liga bei den Mecklenburger Stieren mehrfach auszeichnen konnte. "Wir sind sehr froh mit diesem Torwart-Duo in die neue Saison gehen zu können" so Geschäftsführer Norbert Henke. "Gerade in der abgelaufenen Spielzeit hat man gesehen wie wichtig es ist, zwei gute Keeper zu haben. Darüber hinaus denke ich, dass Tim Escher von Szymon Ligarzewski profitieren wird und sich bei uns gut weiterentwickelt, um sein hohes Potential konstant abrufen zu können. " (SHV)