Aktuelles

30.04.2015
Stralsunder HV verpflichtet Linkshänder

Der Stralsunder HV hat für die kommenden Spielzeiten Martin Hoffmann unter Vertrag genommen. Hoffmann kommt vom Ostdrittligisten SV Anhalt Bernburg an den Sund. Der gebürtige Stralsunder ist in seiner Heimat kein Unbekannter und spielte bereits mehrere Jahre für den SHV. Dabei gehörte Hoffmann auch in der Saison 2002/2003 zum Team welches den Aufstieg in die 1. Bundesliga schaffte.

Weitere Stationen des mittlerweile 30jährigen waren unter anderem der THsV Eisenach und seit 2010 der SV Anhalt Bernburg. In der zurückliegenden Spielzeit gehörte Hoffmann zu den konstantesten Spielern seines Teams in der 3. Liga Ost. Dementsprechend zufrieden äußerte sich Geschäftsführer Norbert Henke zu dem geglückten Transfer „Martin ist ein kompletter Handballer und überzeugt seit Jahren durch höchste Professionalität. Ein Spieler mit seinen Qualitäten steht jeder Mannschaft gut zu Gesicht; umso erfreuter bin ich, dass er ab der kommenden Saison für uns auf Punktejagd geht.“ (SHV)