Aktuelles

13.04.2015
Die dritte Vertretung des SHV unterliegt im letzten Saisonspiel

Beim HSV Grimmen III wollte der SHV noch einmal punkten, bevor die Mannschaft die Punktspielsaison beendet. Dabei kann der Gast nicht in Bestbesetzung antreten, erwischt aber einen guten Start. 2:0 und 4:2 heißt es nach wenigen Minuten. Doch dann eine Verletzung von A.Schipp, der in der Folge nicht mehr in das Spielgeschehen eingreifen kann. Trotzdem bestimmen die Sundstädter die Partie, können selbst nach einem 8:9 Rückstand mit 13:11 in die Pause gehen.

Beim 17:14 verliert die Truppe dann ihren Rhythmus. Die Hausherren nutzen dies zu 6Toren in Folge und der SHV III liegt 17:20 im Rückstand. Die Mannschaft kämpft, agiert aber etwas glücklos. Da die Wechselmöglichkeiten gering sind, fehlen dem Team am Ende ein paar „Körner“ und die 22:25Niederlage ist nicht zu verhindern. In einer wechselhaften Saison muss der SHV nun noch auf einige Nachholspiele der Konkurrenz warten, bevor der Endstand in der Tabelle feststeht.                                                                                                            

Thomas Hector/Foto: T.Ewert