/images/mannschaften/zwerg-16-neu.jpg

 

 

Ab Freitag, dem 26.September, treffen sich wieder die Handballzwerge wöchentlich von 16:00 Uhr – 16:45 Uhr in der Diesterweghalle. Der Stralsunder Handball-Verein startete erstmalig in seiner Vereinsgeschichte 2006 mit seiner jüngsten Trainings- und Übungsgruppe.  Jeden Freitag wird den Kindern die sehr vielseitige Sportart Handball näher gebracht. Eine Sportart, die Teamgeist erzeugt und gemeinsame Erlebnisse schafft. Mit Bällen spielen Kinder immer gern und manche nutzen dieses „Spielzeug“ auch dann noch, wenn sie groß sind. Trainiert wird nicht im klassischen Handballsinn mit Werfen, Fangen, Dribbeln usw. Mini-Handball ist vielseitiger und schöner, genau abgestimmt auf die Spiellust der 3-6 Jährigen. Es werden viele altersgerechte Spiele durchgeführt.(Geschicklichkeits-, Mannschafts- und Staffelspiele) und dabei das Ballgefühl trainiert. Der Verein stellt für diese Übungsstunden eine ausreichende Zahl ausgebildeter Übungsleiter und Betreuer zur Verfügung. Ziel dieses Projektes ist es, 3-6 jährige Kinder durch zusätzliche Bewegungsangebote, mittels Kooperation mit Kindertagesstätten, die ganzheitliche Entwicklung des Kindes hinsichtlich seiner physiologischen und psycho-sozialen Fähigkeiten zu fördern. Die sportliche Betätigung soll als Mittel zur Verbesserung der sportmotorischen, koordinativen Fähigkeiten und insbesondere der Entwicklung von Sozialkompetenzen genutzt werden. Wenn auch Ihr Kind einfach mit Gleichgesinnten Sport treiben möchte, dann kommt zu den Stralsunder Handballzwergen und wir sind überzeugt, es wird Ihrem Kind Spaß machen.