20.05.2017    
09.30 Uhr Sarnowhalle SHV wJF - Punktspielturnier (BL) 3:14
13.00 Uhr Sarnowhalle SHV 2.Frauen FINAL FOUR Bezirkspokal 30:11, 24:21  1.Platz
13.00 Uhr Greifswald SHV 4.Männer FINAL FOUR Bezirkspokal 17:18
10.00 Uhr Schwerin SHV mJD ER zur Landesmeisterschaft 4.Platz
10.00 Grimmen SHV Männer - Pommerncup  2.Platz

Achtung Handballzwerge! Am 26.05. und am 02.06. fällt euer Training ferienbedingt aus. Danach treffen uns wieder jeden Freitag von 16.00 - 16.45 Uhr in der Diesterweghalle zu Sport und Spiel für alle 3-6 jährigen. Bringt doch mal eure Freunde mit, ein Probetraining ist jederzeit ohne Anmeldung möglich. Wir freuen uns auf euch!

 

Aktuelles

SHV sucht Nachwuchstalente
22.05.2017

Der SHV sucht sportbegeisterte Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2009 und 2010. Wenn ihr euch gern bewegt, Spaß am Spiel mit anderen habt, Mannschaftsgeist erleben möchtet, euch gemeinsam über Siege freuen und bei Niederlagen trösten, dann kommt doch zu einem Probetraining in die Halle. Zu folgenden Zeiten könnt ihr ab der nächen Woche in unseren Trainingsbetrieb hereinschnuppern und die tollste Sportart der Welt kennenlernen:

Mädchen: Mittwoch 16.00 Uhr - 17.15 Uhr, K.Sarnow-Halle 

               Freitag    14.30 Uhr - 15.45 Uhr, Diesterweghalle

Jungen:    Montag   16.00 Uhr - 17.15 Uhr, K.Sarnow-Halle

               Donnerstag 16.00 Uhr - 17.30 Uhr, K.Sarnow-Halle

weiter ..

DER SHV BEI FACEBOOK

FACEBOOKBesucht uns auch auf unserer facebook-Seite. Hier findet ihr weitere Berichte, Spielankündigungen und Fotostrecken aller Teams sowie Videos von den Spielen der ersten Männermannschaft und aus dem Nachwuchsbereich. Ausserdem Interwievs mit Spielern, Gewinnspiele und vieles mehr. Alles immer topaktuell. Wir freuen uns auf euren Besuch!

SHV 2.Frauen sichern sich nach der Bezirksmeisterschaft auch den Pokalsieg
21.05.2017

Sie haben es wieder geschafft. Dies SHV 2.Frauen waren, wie schon in der vorigen Saison, doppelt erfolgreich. Nachdem die Mannschaft sich bereits die Bezirksmeisterschaft gesichert hatte, stand gestern das Final Four im Spielplan. Das Halbfinale gegen den HV Altentreptow gewann unser Team wie erwartet sehr deutlich mit 30:11. Im Finale hieß der Gegner dann Pasewalker HV. Die Gäste hatten sich zuvor mit 23:17 gegen den PSV Stralsund durchgesetzt

4.Männer verabschieden sich nach zwei Jahren
21.05.2017

Am Samstag ging es für die 4. Herren des SHV zum allerletzten offiziellen Auftritt für unbestimmte Zeit. An diesem Tag ging es im Final Four um den Bezirkspokal in Greifswald. Mit nur zehn Spielern angetreten hieß das Ziel sich nochmal möglichst gut zu verkaufen. Dies gelang im Halbfinale gegen die SG Uni Greifswald / Loitz III auch. Von der ersten

Handballer belohnen sich mit 30:25 Erfolg
15.05.2017

Brandenburg. Die Oberliga-Vizemeister des Stralsunder HV haben sich mit einem Sieg in die Sommerpause verabschiedet. Beim letzten Auswärtsspiel in der Oberliga Ostsee-Spree setzten sie sich auswärts gegen den SV Brandenburg-West mit 30:25 (15:13) durch. Damit bleibt die SHV-Sieben auf Platz zwei der Tabelle und liegt mit dem Ersten, dem Lausitzer HC Cottbus, nach Punkten gleichauf (42:10). Der LHC hat das bessere Torverhältnis, aufsteigen wollen 

SHV 1.Damen mit 3.Platz bei Turnier
15.05.2017

Die SHV 1.Damen belegten am letzten Wochenende beim Turnier in Rangsdorf Platz 3 hinter Heidenau und den Gastgeberinnen. Dabei waren unsere Mädels schon durch den Ausfall von Laura Foth, Michaela Termer und Julia Roth gehandicapt, und dann kam auch noch ein bisschen Pech dazu, denn 3 der sechs Spiele wurden unglücklich mit nur einem Tor Differenz verloren. Mit einem Fünkchen mehr Konzentration und Glück hätten auch diese Spiele noch gedreht werden können. Aber ein 3. Platz ist nach einer so anstrengenden und erfolgreichen Saison aller Ehren wert - Glückwunsch an die Mannschaft!

Vizemeister!
12.05.2017

Am Samstag musste die E-Jugend in den Rückspielen gegen Grimmen und Vorpommern I noch ein letztes Mal in dieser Saison ihr Können unter Beweis stellen. Dass sie sich nicht verstecken mussten, hat die Vorrunde der Landesmeisterschaft eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Zwar hat es für den Einzug in die Endrunde nicht gereicht, aber die Spitzenteams aus MV wurden eine gehörige Portion geärgert.Und so konnten mit einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein die Spiele gegen den Tabellenvierten Grimmen und den Tabellendritten Vorpommern I in der Sarnowhalle bestritten werden.