SPIELPLAN 19.02.2017

19.02.2017    
16.00 Uhr Sarnowhalle SHV 2.Männer - TSV Bützow (Pokal) 28:21

Achtung Handballzwerge! Während der Winterferien habt auch ihr frei. Wir treffen uns erst am Freitag, dem 24.02.2017 wieder. Wie immer von 16.00 - 16.45 Uhr in der Diesterweghalle zu Sport und Spiel für alle 3-6 jährigen. Bringt doch mal eure Freunde mit, ein Probetraining ist jederzeit ohne Anmeldung möglich. Wir freuen uns auf euch!

 

Aktuelles

SHV 2. Männer ziehen ins Pokal Final Four ein
19.02.2017

Trotz einer vor allem in der zweiten Halbzeit eher unterdurchschnittlichen Leistung steht die zweite Männermannschaft des Stralsunder HV nach einem 28:21 Sieg gegen den TSV Bützow im Landespokal Final Four, das Anfang Mai in Güstrow ausgetragen wird. Dort treffen die Stralsunder auf die zweite Mannschaft der Mecklenburger Stiere Schwerin, den Ribnitzer HV und den Schwaaner SV.
In der ersten Halbzeit blieb das Spiel zunächst bis zum 4:4 ausgeglichen. Anschließend legten die Gastgeber ihre kleineren

weiter ..

DER SHV BEI FACEBOOK

FACEBOOKBesucht uns auch auf unserer facebook-Seite. Hier findet ihr weitere Berichte, Spielankündigungen und Fotostrecken aller Teams sowie Videos von den Spielen der ersten Männermannschaft und aus dem Nachwuchsbereich. Ausserdem Interwievs mit Spielern, Gewinnspiele und vieles mehr. Alles immer topaktuell. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Handballer reißen in letzter Sekunde das Ruder herum
13.02.2017

Stralsunder HV gewinnt gegen die Füchse Berlin mit einem Tor Vorsprung
 
Berlin. Sie jubeln und feiern. Die Handballer der Stralsunder HV sind glücklich und erleichtert. Mit 23:24 können sie die Partie gegen die Füchse Berlin II für sich entscheiden.

Dabei sieht es am Anfang noch nach einem Sieg für die Berliner aus. Stralsund reiste mit einem besonders kleinen Kader an. „Wir haben am

24:12 - SHV 2. Männer mit sicherem Heimsieg
12.02.2017

Am vergangenen Sonntag traf die zweite Männermannschaft des Stralsunder HV auf die zweite Vertretung der Mecklenburger Stiere. Das Heimspiel kurz vor Weihnachten in Schwerin ging mit 19:20 verloren. Hauptgrund damals war die mangelhafte Chancenverwertung. Die SHV-Männer hatten also etwas gut zu machen und gingen dementsprechend motiviert in die Partie.
Im Gegensatz zu manch anderen Heimspielen in dieser Saison waren die Stralsunder von Beginn an hellwach. Die Abwehr um Markus

Die SHV-Jugendmannschaften sagen Danke!
12.02.2017

Eine freudige Überraschung gab es dieser Tage in der SHV-Geschäftsstelle. Unser Sponsor, die Bäckerei Krämer aus Stralsund hat es sich nicht nehmen lassen, unseren Jugendmannschaften eine großzügige Spende zukommen zu lassen. Wir sagen im Namen aller Spieler, Trainer und Verantwortlichen herzlichen Dank!

OZ Wahl zum Sportler des Jahres 2016
12.02.2017

OZ-Wahl zum Sportler des Jahres 2016

Die Ostsee-Zeitung sucht noch bis zum 22.2. die Stralsunder Sportler des Jahres. 2016 war für viele unserer Aktiven ein sehr erfolgreiches Jahr, und so hat auch unser Verein in allen Kategorien Kanditdaten nominiert. Es sind: : bei den Mannschaften unsere Landesmeisterinnen der Damen, bei den Jungs Max Bredenbeck, bei den Damen Laura Foth, bei den Nachwuchsteams die wJA, bei den Mädchen Nele Fischer und bei den Herren Martin Brandt.(zur Abstimmung) Alle waren im vorigen Jahr Spitze und hätten den Titel verdient, also nehmt euch bitte ein paar Minuten Zeit und stimmt für unsere Besten des vorigen Jahres. Vielen Dank und unseren Kandidaten viel Glück!

Vorbericht zum Spiel Füchse Berlin II - SHV
10.02.2017

Stralsunds Handballtrainer Markus Dau geht mit Personalsorgen in die Partie gegen die Füchse aus Berlin. Die aktuell Tabellenersten in der Oberliga Ostsee-Spreee treffen morgen in Berlin auf den Viertplatzierten. Im Interview spricht der Coach über  seine Strategie und mögliche Siegeschancen. 

Wie haben Sie und das Team die Niederlage gegen Cottbus weggesteckt? Gab es danach Motivationsschwierigkeiten?